[Huchenfeld-Hohenwart-Würm] Neue Jugendgruppe gegründet

Nicole Bader, Ayse Arslan und Johannes Aiple (von links) bei der ersten Gruppenstunde

Nach jahrelanger Pause fiel am Mittwoch im Stadtteil Huchenfeld der Startschuss für eine neue Jugendrotkreuz-Gruppe. Ausgestattet mit Pflastern, Verbandsmaterial, jeder Menge Spiele – gestiftet von der Sparkasse Pforzheim Calw – und zahlreichen Ideen wollen Gruppenleiter Johannes Aiple und seine Team-Kolleginnen Nicole Bader und Ayse Arslan Kindern ab sechs Jahren den Rotkreuzgedanken spielerisch näher bringen. Die Gruppenstunden finden immer mittwochs alle zwei Wochen statt.

Nächster Termin ist am 28. Januar von 17.30 bis 19 Uhr im Haus der Vereine an der Huchenfelder Hauptstraße 171. Bis Sommer stehen neben Bereichen wie Erste Hilfe, Hygiene und Wundversorgung auch der Notruf, Blutkreislauf sowie zahlreiche Kinderwunschthemen, Grillen und Pizzabacken auf dem Programm. Interessierte dürfen gern unverbindlich vorbeikommen.

Text: Daniela Kneis, Fotos: Frank Herholz


 

 

[Pforzheim] Neue Gruppenleiter gewählt

Wahlen bei der Jugendgruppe Pforzheim

Kurz vor Jahresende wurde beim DRK Ortsverein Pforzheim e.V. eine neue Jugendgruppenleitung und Jugendleitung gewählt.

Der bisher amtierende Jugendleiter, Jan Gaidetzka, stellte sein Amt zum Jahresende zur Verfügung und schlug als Nachfolger für die bestehende Jugendgruppe Jaana Schmidt, Nicole Gaidetzka und Tobias Grund vor.

Unter Aufsicht von Oliver Schurlik, Mitglied des Kreisjugendausschusses, wählten die Gruppenmitglieder einstimmig ihre Gruppenleiter wie vorgeschlagen. 

Das Foto zeigt hinten von links Jan Gaidetzka, Oliver Schurlik, Jaana Schmidt, Tobias Grund und Nicole Gaidetzka umgeben von einem Teil der JRK-Mitglieder.

Text und Fotos: Frank Herholz