Ich bin der Johannes Aiple und bin seit 1995 Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz. Mit sechs Jahren bin ich beim Jugendrotkreuz beigetreten, wechselte dann mit 16 Jahren zur Bereitschaft meines Ortsvereins.

Nach einem zweieinhalbjährigen dualem Studium der sozialem Arbeit, mache ich nun eine Ausbildung zum Erzieher. Ich selbst habe durch das Jugendrotkreuz eine Gemeinschaft erfahren, in der ich mich wohl fühle und habe gelernt anderen Menschen zu helfen. 

Ich bin die Nicole Bader.

Durch den Schulsanitätsdienst kam ich 2003 in das Jugendrotkreuz. Nach dem Jugendrotkreuz bin ich direkt in die Bereitschaft gewechselt. In der Jugendgruppe lernte ich, was es bedeutet anderen Menschen zu helfen.

Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Betreuungsassistentin.

 

 

Ich bin die Ayse Arslan und bin 19 Jahre alt. Mit sechs Jahren tretete ich dem Jugendrotkreuz bei und bin mit 16 Jahren zur Bereitschaft gewechselt. Derzeit bin ich noch Schülerin und arbeite ehrenamtlich beim Hausnotruf, da ich es liebe Menschen zu Helfen.

Beim JRK habe ich gelernt zusammen zu Halten und in der Gruppe zu Arbeiten. Ausserdem lernte ich viele neue Freunde kenn und kann es nur jedem empfehlen.

Seite druckenSeite empfehlennach oben